Veranstaltungszentrum StadtHaus Burgdorf
StadtHaus
StadtHaus

Öffentliche Veranstaltungen

Veranstaltungen suchen


Sonntag, 20. Oktober 2019 - 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr

1. Briefmarken-Münzen-Ansichtskarten Börse mit Briefmarken Großtauschtag

1. Briefmarken-Münzen-Ansichtskarten Börse mit Briefmarken Großtauschtag
Am Sonntag, den 20. Oktober 2019 lädt der Briefmarkensammler-Club Burgdorf e.V. zur 1. Briefmarken-Münzen-Ansichtskarten Börse mit Briefmarken Großtauschtag in das StadtHaus Burgdorf ein.
Es wird eine Briefmarken-Werbeschau mit interessanten Sammlungen zu sehen sein. Außerdem wird es einen Werbeumschlag zur 1. Burgdorfer „Briefmarken-Münzen-Ansichtskarten Börse“ geben.


weitere Informatione:

Holger Rudolf Evers, Tel. (01 72) 256 1361,
E-Mail: Holger-Evers@T-online.de


Samstag, 26. Oktober 2019 - 19.00 Uhr

1. Burgdorfer Rocknacht

1. Burgdorfer Rocknacht
Am Samstag, den 26. Oktober 2019 steigt im StadtHaus die 1. Burgdorfer Rocknacht. Am Start sind die Bands
"Run to you", "Purple" und als Highlight "SWEETY GLITTER & THE SWEETHEARTS".

Beginn ist um 19:00 Uhr mit der local band "Run to you". Mal hart, mal soft, mal düster kommt der besondere Rocksound aus Niedersachsen an.
Als Höhepunkt werden einige Stücke von der Band mit einem Dudelsack begleitet.

Ab 21:30 Uhr rocken dann "SWEETY GLITTER & THE SWEETHEARTS" die Bühne im StadtHaus - fünf Musiker, Bandstand Braunschweig, und die bunte Hommage an den großen Rock’n’Roll Gott; die goldene Epoche von Love, Peace and Rock’n’Roll. ABSOLUTELY LIVE.
Die fünf Glamour-Hippies hüllen ihre Rockmusik in Glitzer und Glamour, wie es in den kreativen 70’ern bereits DAVID BOWIE und seine SPIDERS FROM MARS taten.
Mit der Essenz des 70’ies-Rock und den unvergesslichen Evergreens einer epochalen Ära schnüren sie durch Spitzenentertainment ein unvergleichliches Performance-Paket.

Last but not least: Um 0:00 Uhr sind "Purple" - die ultimative Deep Purple Cover Band im StadtHaus-Saal zu sehen und zu hören. "Purple" spielen die Songs ihrer Heroen aus den Phasen der Alben Mark II und Mark III, also mit Ian Gillan und David Coverdale als Sänger. Sie zelebrieren die Klassiker, die Deep Purple zu Weltruhm geführt haben, gnadenlos, perfekt und konsequent. Purple lieben die Songs….. das sieht, hört und spürt man.

Diese 3 Superbands gibt es an einem Abend zu erleben!

Kartenvorverkauf (25,90 € + VVK-Gebühren):
Firma Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, 31303 Burgdorf, Tel. 05136/1862
oder online unter www.konzertkasse.de (siehe Zusatzinformationen)

Telefonische Vorabinfo: 0160-94 68 57 34


Zusatzinformationen
Mittwoch, 30. Oktober 2019 - 20.00 Uhr

Burgdorf lacht - die 3. Comedy-Nacht

Burgdorf lacht - die 3. Comedy-Nacht
Wenn Emmi & Willnowsky ins Theater laden, wird der schönste gelebte Rosenkrieg schillernde Blüten treiben. Deutschlands beliebtestes Comedypaar schmeißt sich in seine schickste Schale und führt durch ein opulent inszeniertes Showspektakel. Seit über 20 Jahren zelebrieren Emmi & Willnowsky die monströseste Hassliebe seit Paul McCartney und Heather Mills.
Selbstverständlich servieren Ihnen Emmi & Willnowsky auch in diesem Jahr wieder ein rasantes Potpourri der dämlichsten Gags und Witze aus Europa und Übersee. Ein Fest für die ganze Familie – vorausgesetzt, Oma kriegt nichts mehr mit und Mami und Papi können ihren Kindern die Pointen auch erklären.
Willkommen im nassesten Brennpunkt der Republik – in der Badeanstalt! In Zeiten grassierenden Bewegungsmangels, permanenter Schwimmbad-schließungen und virtuellen Wahnsinns steht Bademeister Rudi Schaluppke wie ein Fels in der künstlichen Brandung des Wellenbades. Schaluppke erinnert daran, dass man Wasser nicht digitalisieren kann. Er zelebriert den analogen Zauber des feuchten Milieus, indem er seine Badegäste in die Dusche schickt. Die Badeklientel glaubt ja immer noch, Bademeister stehen nur am Beckenrand rum, schikanieren Kinder und Rentner, machen auf dicke Hose und glotzen den Rest des Tages den Damen hinterher. Rudi Schaluppke macht uns dagegen klar: Dieser Job verlangt einen komplexen Kompetenzkatalog! Der Bademeister ist Mädchen für alles: Er ist Animateur, Kindertröster, Sorgenonkel, Psychologe, Sonderpädagoge, Sozialarbeiter, Stilberater, Mediator, Fußpilzflüsterer, Innen- und Außenbeckenminister, Diplomat und Dienstleister. Man könnte auch sagen: eine Art Superheld in kurzer Hose, mit Plauze.
Der natural born Comedian Don Clarke knüpft dort an, wo er niemals aufgehört hat: Nichts tun! Und da er glücklicherweise nicht der Einzige ist, der ihm dabei gerne zuhört, wird seine Fangemeinde immer größer. In über 1000 Shows von Flensburg bis nach München und von Köln bis nach Dresden begeisterte Don Clarke in den letzten Jahren sein Publikum und hinterließ eine Schneise der Zwerchfellvernichtung. Don Clarke plaudert aus dem Nähkästchen und gibt Lebenstipps der etwas anderen Art: „Wenn Du abnehmen willst, musst Du erst mal zunehmen! Das lief bei mir so gut, dass ich ein paar Mal verdoppelt habe...“ Und um trotzdem nicht ganz untätig zu sein, betreibt er wieder Sport: Rittersport... Was treibt diesen Mann an, der außer zwei Exfrauen, vier Kindern, fünf Enkelkindern und einem dicken Bankkonto nichts hat? Die pure Lust zu Leben! Und ihm wird immer klarer, warum sich Großeltern und Enkelkinder so gut verstehen: Sie haben die gleichen Feinde. Publikum und Kritiker sind sich gleichermaßen uneinig: „Der kann ja wirklich nichts – Aber das verdammt gut!“
Ein Überraschungsgast rundet das Programm ab.
Zusammenstellung und Regie: Niels Weberling.

Kartenvorverkauf:
Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Tel.05136 - 1862


Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Samstag, 02. November 2019 , ab 16.00 Uhr

Weinmesse 2019

Weinmesse 2019
EDEKA Cramer lädt alle Weininteressierten und diejenigen, die es werden wollen, zur Weinmesse im Stadthaus Burgdorf ein. Über 300 Weine aus aller Welt von mehr als 40 Winzern können dabei probiert werden. Eine fachkundige Beratung erhalten die Gäste direkt von den jeweiligen Winzern. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. So bieten zahlreiche Feinkoststände leckere Köstlichkeiten und Spezialitäten.

Eintrittskarten sind zum Preis von 20 € (zzgl. 5 € Glaspfand) an der Information der EDEKA Cramer Märkte erhältlich.

Bus-Service
Auch in diesem Jahr bietet EDEKA Cramer wieder einen Busservice an. Den Fahrplan können Sie nachlesen unter den Zusatzinformationen.







Zusatzinformationen
Samstag, 09. November 2019 - 19 Uhr - Highlight

2. Burgdorf-Ball

2. Burgdorf-Ball
Stadtmarketing Burgdorf (SMB) und das StadtHaus laden zum 2. Burgdorf-Ball ein. Zum Festarrangement gehört ein Live-Musikprogramm mit der sechsköpfigen RED PEPPER Band aus Hannover, die mit ihren Stimmungshits bis in die frühen Morgenstunden die Gäste auf das Tanzparkett lockt.Bei zahlreichen Auftritten im gesamten norddeutschen Raum sicherten sich die bestens auf einander eingestimmten Musiker den Ruf einer perfekten Partyband, die eine Spielfreude und mitreißende Bühnenshow auszeichnet, bei der der Funke sofort auf das Publikum überspringt. Dazwischen legt das DJ-Partyteam angesagte Nummern auf.
Für kulinarische Gaumenfreuden sorgt ein exklusives Büfett mit einer warmen und kalten Speisenauswahl. Zur Mitternachtsstunde gibt es Süßes und Deftiges. Eine festliche Abendgarderobe ist erwünscht.

Eintrittskarten (zum Preis von 49,99 Euro):
bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Telefon 05136 – 1862
Der Ball bietet zudem für Unternehmen eine Bühne. Karten können daher auch tischweise erworben werden.

Beginn: 19.00 Uhr
Einlass: ab 18.00 Uhr
Donnerstag, 21. November 2019 - 20.00 Uhr

Internationales Blues-Treffen

Internationales Blues-Treffen
Deutschlands prominentester Bluesbarde Abi Wallenstein gastiert am Donnerstag, 21.11.2019, wieder in Burgdorf im Stadthaus. Diesmal trifft er »Boogielicious«, eine der außergewöhnlichsten Boogie-Formationen in Europa, die die Musik der 20iger, 30iger und 40iger Jahre in das aktuelle Jahrhundert katapultiert.
Das deutsch-niederländische Boogie-, Blues und Jazz-Trio wird gebildet durch Eeco Rijken Rapp (p. voc), David Herzel (d) und Dr. Bertram Bechers (harp). Der unverwechselbare typische Sound des Trios wird auch durch die im Boogie eher selten eingesetzte Blues-Harmonika geprägt.
Die Live-Auftritte geraten immer wieder zu umjubelten Highlights der Konzertsaison. Die enorme Spielfreude der Band springt bei ihren zahlreichen Konzerten in ganz Europa über.
Boogielicious ist ein Trio, das die Liebhaber handgemachter Musik elektrisiert und Boogie Woogie-Fans, Alt-Rock'n-Roller, traditionelle Jazzer und Blues-Anhänger gleichermaßen hocherfreut. Die drei Musiker bestechen durch ihre unglaubliche Virtuosität, die Einzigartigkeit ihres Repertoires und überzeugen mit ihrem brillanten Zusammenspiel – der Jazz scheint für sie ein Lebensgefühl zu sein. Boogielicious erschließt sich Hörerschichten weit über den Boogie Woogie und Blues hinaus und lockt mit ihrem unverfälschten und bodenständigen Sound viele junge Fans in ihre Konzerte.
Wer könnte dieses Trio besser ergänzen als der Bluesbarde und ungekrönte Blueskönig Deutschlands Abi Wallenstein?
Abi, in Israel geboren und in Hamburg zur Bluesikone geworden, hat einen unnachahmlichen Gitarrenstil entwickelt, der von rhythmischen Bassläufen und gleichzeitig gespielten Akkorden und Melodielinien gezeichnet wird. Sein scheinbar einfaches Spiel erweist sich als komplex und vielschichtig, mit einem swingenden Groove, der mühelos die übliche Rhythmusgruppe von Bass und Schlagzeug ersetzt. Seine rauhe “schwarze” Stimme ist einzigartig und für den Blues genial.
Abi präsentiert den Blues mit einer Selbstverständlichkeit und Unaffektiertheit, die total überzeugend ist, und die, zusammen mit seiner souveränen Bühnenpräsenz, innerhalb kürzester Zeit jedes Publikumsherz erobert.

Veranstalter: Jazzfreunde Altkreis Burgdorf e.V.

Eintrittskarten (20,00) gibt es im Vorverkauf
...unter E-Mail: jazzfreunde-burgdorf@online.de
...oder bei den VVK-Stellen:
Burgdorf: Foto Karos, Bahnhofstraße 22
Lehrte: MEGA FOTO, Neues Zentrum


Samstag, 30. November 2019 - 19.00 Uhr - Highlight

Ivushka - Russische Weihnachten! Farbenfroher und temperamentvoller Weihnachtszauber

Ivushka - Russische Weihnachten! Farbenfroher und temperamentvoller Weihnachtszauber
"Die Russische Weihnachtsrevue!“ ist eine kulturelle, bunte, fröhliche, folkloristische und spannende Reise durch das alte Russland, mit seinen Liedern, Tänzen und Traditionen. Das Programm begeistert Jung und Alt ebenso wie Menschen aller Herkunft, denn: Die charmante Erzählerin Natascha begleitet die Gäste, in deutscher und russischer Sprache, durch das Programm.
Die Bühne wird in eine märchenhafte Winterlandschaft gehüllt, die die Zuschauer für rund zwei Stunden zum Träumen und Schwelgen einlädt.

Akrobatische Sternstunden, russisches Herzblut, zauberhafte Gesänge, fehlerlose Körperbeherrschung, original altrussische Instrumente wie die Dombra in Perfektion gespielt und wahrhaft „hohe Kunst“ in Form von Sprungfiguren.
Das alles ist IVUSHKA: atemberaubende Präzision.

Kartenvorverkauf:
Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Tel.05136 - 1862
online: www.reservix.de
Donnerstag, 05. Dezember 2019 - 20.00 Uhr - Highlight

VOCALDENTE

VOCALDENTE
Publikumslieblinge, Preisträger, Weltenbummler …

… Vokalartisten, Entertainer oder einfach nur Sänger? Stimmt irgendwie alles. Aber was beschreibt vocaldente am besten? Die Presse ist sich einig: ihre „Gesangstechnik ist professionell“, ihr „Drive phänomenal“, sie „sprühen vor Fantasie“. Man bescheinigt ihnen neben dem „hohen Niveau im Gesang“, den „witzigen Moderationen“ und einer „einfallsreichen, temperamentvollen Choreographie“ vor allem
„Professionalität in der Ausführung“, die ist „passgenau und harmonisch“, „spritzig und frisch“, „stilvoll und charmant“, eben „musikalisch, witzig, gut“ und dies mit „erfrischender Natürlichkeit“.

Während viele A Cappella-Gruppen auf technische Hilfsmittel, Verstärker und Effekte setzen, formen vocaldente ihre Klänge rein akustisch und mit klassischen Mitteln. Das Repertoire ist dabei modern und umfasst die Unterhaltungsmusik der letzten 100 Jahre von den Goldenen Zwanzigern bis hin zum aktuellen Popsong. Mit dieser Mischung schaffen vocaldente eine einzigartige und unmittelbare Form des A Cappella, die berührt und mitreißt.

Vor dem Konzert haben Sie die Möglichkeit ein winterlich-weihnachtliches Buffet einzunehmen. Das Angebot gilt auch für Gruppen.

Kartenvorverkauf:
Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Tel. 05136 – 1862
online: www.reservix.de

Zusatzinformationen
Dienstag, 31. Dezember 2019 - 20.00 Uhr

Silvesterparty im StadtHaus

Silvesterparty im StadtHaus
Wer mit Freunden oder Verwandten einen unterhaltsamen Jahreswechsel erleben will, sollte sich rechtzeitig die Eintrittskarten (mit fester Sitzplatzauswahl) für die große Silvesterparty am Dienstag, 31. Dezember 2019, ab 20.00 Uhr im StadtHaus sichern. Der Einlass beginnt um 19.30 Uhr. Gastgeber ist die Veranstaltungsservice Burgdorf GmbH. Bis in die frühen Morgenstunden des neuen Jahres sorgt ein DJ-Partyteam für Hochstimmung auf der Tanzfläche.

Eintrittskarten:
Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Telefon 05136 - 1862

Im Eintrittspreis (19,90 € Euro) inbegriffen sind ein Mitternachtskrapfen und Prosecco.

Samstag, 04. Januar 2020- 20.00 Uhr

Neujahrskonzert mit der Brass Band Berlin - NeujahrsSpass mit Klassik- und SwingHits

 Neujahrskonzert mit der Brass Band Berlin - NeujahrsSpass mit Klassik- und SwingHits
Big Band Sound vom feinsten, da gibt es schon mal was auf die Ohren. Denn 2 Trompeten, zwei Posaunen, die Tuba, wahlweise 3 Saxophone oder Klarinetten, dazu noch Schlagzeug und Gitarre, das kann ganz schön laut werden – und auch viel Spaß machen. Und vergessen wir nicht den Bandleader und Conférencier Thomas Hoffmann, gleichzeitig ein Multitalent an vielen Instrumenten, der auch den Jazzgesang beherrscht, was er bei manchem Stück zeigt. Die Bandbreite der Stücke von Berlin Brass ist breit und abwechslungsreich: Das reicht vom Durchmarsch durch fünf Opern Richard Wagners in 4:30 Minuten, über Filmmusik, bis hin zu Standards von Count Basie oder Kurt Widmann. Diese Musikmischung gefällt, lädt zum Mitklatschen ein und macht dem Publikum viel Spaß.

Kartenvorverkauf:
Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Tel. 05136 – 1862
online: www.reservix.de
Sonntag, 19. Januar 2020 - 15.30 Uhr

Hinterpommern von Stettin bis vor die Tore von Danzig - ein Live-Reisebericht

Hinterpommern von Stettin bis vor die Tore von Danzig  - ein Live-Reisebericht
Auf den Spuren von Reichskanzler Otto von Bismarck, Altkanzler Helmut Schmidt und Marion Gräfin Dönhoff durch das alte Hinterpommern.
Die Besucher im Stadthaus Burgdorf werden in der von Ernie Meyer live kommentierten Reisereportage durch wunderbare Landschaften und verträumte Dörfer Hinterpommerns mitgenommen.

Auf einer nostalgischen Exkursion mit Auto, Pferd und Wanderschuhen nimmt Ernie die Zuschauer mit durch bekannte Städte wie Stettin, Kolberg, Schlawe, Stolp, Leba und Rügenwalde. Aber auch durch unbekannte verträumte Dörfer, wie Külz, Wusterwitz, Krangen, Varzin, Rügenwaldermünde und Klucken. Vorbei an den alten Schlössern und Gütern der Bismarcks, Zitzewitz, Podewills und wie sie alle heißen. Dann geht es hoch zu Ross zum Bismarckschloß nach Varzin. Das alte Schloß und die ganze Anlage von Varzin - welches heute sehr schön restauriert ist - war auch einer der wesentlichen Orte auf dem Fluchtweg von Marion Gräfin Dönhoff.

Einladend ist es, das Hinterpommersche Land: Herrliche Sandstrände und einzigartige Dünenland-schaften schmücken die Ostseeküste zwischen Stettiner Haff und Danziger Bucht. Weiter geht es durch ausgedehnte Wälder, malerische Flußläufe, liebenswerte Dörfer mit anmutigen Kirchen, Feldern und Auen, kleine Fischerdörfer, traditionsreiche Badeorte und historische Städte. Die Schlösser der Pommerschen Herzöge, alte Gutshäuser und gotische Backsteinkirchen formen das Land zwischen Oder und Weichsel. Beschaulichkeit wohin man blickt.

Eintrittskarten ( zum Preis von 11,00 Euro):
Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Tel. 05136 – 1862

Freitag, 24. Januar 2020 - 20.00 Uhr

Jazzsalon Burgdorf - Pim Toscani´s Jazz All Stars

Jazzsalon Burgdorf - Pim Toscani´s Jazz All Stars
Am Freitag, 24.01.2020, um 20:00 Uhr haben die Jazzfreunde Altkreis Burgdorf Pim Toscani's Jazz All Stars (NL) im JazzSalon Burgdorf, Sorgenser Straße 31, zu Gast. Die Solisten sind Bas Toscani (tp, c), Louis Bink (tb, voc), Pieter Swart (cl, s), Hugo van Os (p), Frans Tunderman (b), Pim Toscani (d).
Das Programm dieser Band bietet einen Querschnitt des Mainstream, Swing und Dixieland. Die Formation garantiert ein gediegenes Zusammenspiel, die einzelnen Musiker bekommen jedoch genügend Gelegenheit, sich solistisch zu präsentieren.
Die Musiker bringen eine reiche Erfahrung mit. Sie spielten u.a. bei den Dixieland Pipers, Ramblers, Skymasters, Königliche Militärkapelle, Jaap Dekker, Swing Fire Quartet, Dutch Dixie Machine.
Schlagzeuger und Bandleader Pim Toscani begann bei verschiedenen Dixieland Bands. Er arbeitete mit Ray Kaart und Ruud Brink, der Dutch Swing College Band, der Allotria Jazzband und den New Orleans Syncopators. 1989 gründete er das international bekannte Swing Fire Quartet.
Die Niederländer garantieren einen besonders unterhaltsamen Abend zum Start ins Jazzjahr 2020.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf
...unter E-Mail: jazzfreunde-burgdorf@online.de
Bitte mit Adresse frühzeitig bestellen!

...oder bei den VVK-Stellen:
Burgdorf: FOTO KAROS, Bahnhofstr. 22
Lehrte: MEGA FOTO, Neues Zentrum


Sonntag, 26. Januar 2020 - 19.00 Uhr

The Johnny Cash Show - Presented by The Cashbags

The Johnny Cash Show -  Presented by The Cashbags
The Cashbags um US-Sänger Robert Tyson sind mit unzähligen Konzerten seit 2008 Europas erfolgreichstes Johnny Cash Revival.

Das Quartett gleicht in Klang und Erscheinungsbild 1:1 seinem berühmten Vorbild in den späten 60ern und liefert mit authentischer Stimme, Westerngitarre, Telecaster, Kontrabass und Schlagzeug detailgenau alle Klassiker im Rahmen einer mitreißenden Show, angelehnt an die Originalkonzerte mit musikalischen Gästen wie 'June Carter', 'Carl Perkins' und 'The Carter Family'. Songs aus Johnny Cashs 'American Recordings' werden mit Gitarre und Piano in einem speziellen Akustikteil zelebriert.

Im Programm stehen alle Johnny Cash-Klassiker von "Ring of Fire“, „I Walk the Line“ bis hin zu „Folsom Prison Blues“. Der mitreißende BOOM-CHICKA-BOOM-Sound macht allen auf Anhieb Spaß, das Publikum ist völlig aus dem Häuschen.
Der 'Man in Black' wäre verdammt stolz auf diese 4 Jungs gewesen!

Johnny Cash (* 26. Februar 1932 in Kingsland, Arkansas als J. R. Cash; † 12.September 2003 in Nashville, Tennessee) war einer der einflussreichsten US-merikanischen Country-Sänger und Songschreiber. Cash war bekannt für seine markante Bassbariton-Stimme und den sogenannten „Boom-Chicka-Boom“-Sound seiner Begleitband Tennessee Three sowie seine kritischen und unkonventionellen Texte. Sein musikalisches Spektrum reichte von den 1950er Jahre mit Country, Gospel, Rockabilly, Blues, Folk und Pop bis hin zum Alternative Country Anfang des 21. Jahrhunderts.

Einlass: ab 18.00 Uhr

Veranstalter: Paulis- Das Veranstaltungsbüro

Karten an allen örtlich bekannten Vorverkaufsstellen und Konzertkassen!
online: www.reservix.de

Weitere Tickets und Informationen unter: www.paulis.de
Freitag, 07. Februar 2020 - 20.00 Uhr

MitSing-Party mit Lutz König

MitSing-Party mit Lutz König
„Let´s sing together“: So lautet das Motto der ersten MitSing-Party, zu der das StadtHaus einlädt.Die Moderation und musikalische Begleitung auf der Gitarre übernimmt Lutz König, Leiter der Musikschule Allegro und des Chor des Herrn K..
Alle, die Lust und Laune am Singen haben, sind bei der MitSing-Party (auch bekannt als Rudel- oder Herdensingen) willkommen. Die Teilnehmer singen deutsche und englischsprachige Rock-Pop-Evergreens aus fünf Jahrzehnten. Der musikalische Bogen reicht von „Let it Be“ der Beatles und Uriah Heeps „Lady in Black“ über „Boat on the River“ von Styx und „We are the Champions“ von Queen bis zu bekannten deutschen Titeln wie Rio Reisers „Junimond“, „Solang man Träume noch leben kann“ der Münchener Freiheit und „Tage wie diese“ der TOTEN HOSEN. Alle Liedtexte werden gut sichtbar auf eine Leinwand projiziert, so dass jeder mitmachen kann. Gesungen wird alles, was Spaß macht. Ein Background-Chor sorgt für besondere Stimmung auf der Bühne.
Lutz König versichert: „Mitsingpartys liegen bundesweit voll im Trend und bringen auch den letzten Gesangsverweigerer auf Touren. Normales Karaoke war gestern.“

Der Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Kartenvorverkauf:
Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Tel.05136 - 1862
online: www.reservix.de
Samstag, 08. Februar 2020 - 20.00 Uhr

B. B. & The Blues Shacks

B. B. & The Blues Shacks
25 Jahre weltweit auf Tour, das sind mehr als 4000 Konzerte -– Die BBs lieben ihre Musik und spielen den Blues so gekonnt, dass selbst die Amerikaner inzwischen den Hut vor dieser deutschen Band ziehen. Mit ihrer Mischung aus „Rhythm & Blues“ und einem Hauch „Sixty Soul“ haben sie sich eine Fangemeinde um den ganzen Globus erspielt.

Frontmann Michael Arlt (vocal und harp) gehört längst zur ersten Liga europäischer Blues- und Soulsänger. Er ist zudem ein einzigartiger Entertainer. Sein Bruder Andreas Arlt ist ein eleganter Stilist und wird inzwischen als Weltklasse-Gitarrist gehandelt.
Mit Fabian Fritz an Klavier und Orgel konnte die Band ein weiteres Genie für den eigenständigen Sound verpflichten. Henning Hauerken (Kontrabass und E-Bass), sowie Andre Werkmeister (Schlagzeug) liefern den einzigartigen Drive und Groove, den man noch vom Konzert mit nach Hause nimmt.

Kartenvorverkauf:
Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Tel.05136 - 1862
online: www.reservix.de
Samstag, 15. Februar 2020 - 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Was Kids bewegt – Der Infotag in Burgdorf

Unternehmen und Vereine aus Burgdorf und Umgebung zeigen ihre interessanten und vielseitigen Angebote für Kinder und Jugendliche. Ihr gemeinsames Ziel ist es, jungen Menschen ihren Weg zu ebnen – hin zu Selbstvertrauen, Motivation, Gesundheit und Potenzialentfaltung.
Ein Schwerpunkt für Jugendliche ist das Thema Berufsfindung im Handwerk mit einer Ausbildungsplatzbörse. Ausbildende Betriebe stellen sich vor und erste Kontakte können in entspannter Atmosphäre geknüpft werden.
Donnerstag, 20. Februar 2020 - 20.00 Uhr

CELTIC RHYTHMS direct from Ireland

CELTIC RHYTHMS direct from Ireland
Die atemberaubende Irish Dance LIVE Show „Celtic Rhythms“ ist eine virtuose Synthese aus Tap Dance und begeisternder Irish Folk Music. Meisterhaft dargeboten von Spitzentänzern und -Musikern der grünen Insel. Und der Name der Show ist Programm: Elektrisierende und dynamische Rhythmen treiben die Tänzer zu immer perfekteren Ausdrucksformen, zu großer Lebendigkeit und Authentizität an. CELTIC RHYTHMS direct from Ireland vermittelt die typisch irische Stimmung. Sie verbindet rasante und temporeiche Stepptänze und eine kraftvolle Performance mit stürmischer und begeisternder Irish Folk Music. Diese Show ist tief verwurzelt in der irisch-keltischen Tradition, gepaart mit modernen Elementen und vereint die besten Tänzer und Musiker der Insel. Ausnahmetänzer und Dance Captain- Andre Vickers konkurriert in leidenschaftlicher Intensität mit herausragenden solistischen Einlagen der Musiker um die Gunst des Publikums.

Kartenvorverkauf:
Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Tel.05136 - 1862
online: www.reservix.de
Samstag, 29. Februar 2020 - 19.30 Uhr

Sherlock Holmes und der Mord in der Bakerstreet 221B - Das Krimi-Musical mit Dinner-Menü

Sherlock Holmes und der Mord in der Bakerstreet 221B - Das Krimi-Musical mit Dinner-Menü
Wir schreiben das Jahr 1896. Das StadtHaus Burgdorf lädt zum Krimi Dinner in die Londoner Bakerstreet 221B, denn dort planen Mrs. Hudson und Dr. Watson, gemeinsam mit dessen Sprechstundenhilfe Mildred Polish, eine geheimnisvolle Überraschung. Für wen? Diese Frage beantwortet sich spätestens dann, wenn es heißt: HAPPY BIRTHDAY, SHERLOCK HOLMES!

Genießen Sie als Zuschauer die köstlichen Speisen der Mrs. Hudson und erleben Sie ein spannendes Krimi Abenteuer in Sherlock Holmes Wohnzimmer. Denn dort geschehen merkwürdige Dinge: während der Geburtstagsfeier wird Dr. Watson entführt und auch Mrs. Hudson ist in ihrer Küche verschollen. Doch Holmes hat keine Zeit, sich um das Verschwinden seiner Freunde zu kümmern, denn plötzlich geben sich gleich mehrere neue Klienten die Klinke in die Hand. Die steinreiche Witwe Abigail Bridgewater bittet Holmes ebenso um Hilfe, wie ein deutscher Baron, eine ungarische Spiritistin und eine berühmte Londoner Schauspielerin. Sie alle halten dunkle Geheimnisse bereit, die es zu Lüften gilt. Doch für einen der Klienten wird jede Hilfe zu spät kommen ... Wer ist der Mörder? Wo befindet sich Dr. Watson? Und wer kocht das Menü? Werden Sie zum Detektiv und lösen Sie an der Seite von Sherlock Holmes einen seiner schwierigsten Fälle.

Freuen Sie sich auf ein fantastisches Ensemble, viele knifflige Rätsel, beste Speisen und mitreißende Musik.

Kartenvorverkauf:
Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Tel. 05136 – 1862
online: www.reservix.de

Ticketinformationen:
Tisch (8er) und Sitzplätze werden vor Ort zugewiesen. Es gibt keine Bühne und die Schauspieler bewegen sich im ganzen Raum, daher haben alle Plätze die gleiche Qualität.
Gebuchte Plätze, aus einer Buchung, werden natürlich am Abend zusammen platziert (Platzierungswünsche neben Freunden oder Bekannten bitte bei der Buchung mit angeben).
Bei Nachbestellungen geben Sie bitte den Namen der Erstbuchung an.
Buchungen sind nur mit Angabe des Namens und der Telefonnummer oder E-Mail möglich.


Klassisches Menü:
Mrs. Hudsons italienische Verführung
Bruschetta mit Tomaten auf Rucolasalat, feinstem Serano Schinken und gehobeltem Parmesan

Sherlocks Geheimrezept
Kürbiscremesuppe mit einem Hauch Ingwer und Kürbisöl

Madame Blavatskys Visionen
Roulade von der feinen Hähnchenbrust im Speckmantel in einem Nest von mediterranem Gemüse und handgemachten Bauernröstis

Eine süße Überraschung für Dr. Watson
Apfel-Zimt-Flammkuchen mit gerösteten Haselnüssen

Vegetarisches Menü:
Mrs. Hudsons italienische Verführung
Bruschetta mit Tomaten auf Rucolasalat, Mozzarella und gehobeltem Parmesan

Sherlocks Geheimrezept
Kürbiscremesuppe mit einem Hauch Ingwer und Kürbisöl

Madame Blavatskys Visionen
Süßkartoffel-Rucola-Kissen auf mediterranem Gemüse

Eine süße Überraschung für Dr. Watson
Apfel-Zimt-Flammkuchen mit gerösteten Haselnüssen
Donnerstag, 12. März 2020 - 19.30 Uhr

THE WORLD OF MUSICALS - The Very Best of Musicals

THE WORLD OF MUSICALS - The Very Best of Musicals
Die schönsten Meilensteine der Musicalwelt!

„Eine grandiose Show. Emotionen, Gänsehaut - alles dabei. Ich war völlig begeistert.“ Besser als unsere Gäste können wir es nicht beschreiben – so Michael Noll, Geschäftsführer von Reset Production.

Tauchen Sie ein in die mitreißendsten „Weißt-Du-noch?“-Momente der großen internationalen Musicals. „The World of Musicals“ nimmt Sie für einen Abend mit auf eine wunderschöne Reise durch die Glanzpunkte der erfolgreichsten Shows der Musicalwelt.

Rocken Sie bei „Queen – We will Rock You“, fiebern Sie mit dem „Phantom der Oper“, fühlen Sie mit „Evita“…

Ein Genuss für alle Sinne – dramatisch und mit emotionalen Balladen aus „Tarzan“ oder „Les Miserables“, von den Sitzen reißend rockig mit „Mamma Mia“ oder „Sister Act“, faszinierend und phantasievoll mit großartigen Klassikern wie „Cats“ oder „Rocky Horror Picture Show“.

Herausragend auch das Ensemble – international erfolgreiche Starsolistinnen und Starsolisten. Handverlesen und exklusiv gecastet für „The World of Musicals“ vereinen sie Temperament, Emotion und Spielfreude zu einem unvergesslichen LIVE-Bühnenerlebnis. Gänsehaut? Garantiert! Und viele Besucher, die sich versonnen summend auf den Heimweg machen.

Kartenvorverkauf:
Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Tel. 05136 – 1862
online: www.reservix.de
sowie direkt vom Veranstalter unter
0365/5481830 und www.worldofmusicals.de