Unser Hygienekonzept

Corona-Information


Hier finden Sie aktuelle Informationen welche das StadtHaus Burgdorf betreffen.

Das vom Januar auf den 24. April 2021 verlegte Konzert mit dem Düsseldorfer Kinderliedermacher Volker Rosin im Veranstaltungszentrum StadtHaus Burgdorf muss erneut verschoben werden, teilt die Stadtjugendpflege als Veranstalter mit. Ein neuer Termin wird schnellstmöglich bekannt gegeben. Alle bereits verkauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

MARTIN SIERP - HERR NIELS - ARMIN FISCHER
EIN ABEND - 3 KÜNSTLER & JEDE MENGE SPASS - EINFACH EINMALIG

Diese herausragende Show war ursprünglich als Frühjahrsspektakel für den 27. März 2021 geplant. Doch aufgrund der weiterhin geltenden Veranstaltungsverbote wegen der Corona-Pandemie wird nun baldmöglichst ein neuer Termin gesucht.


Gefördert von der Bundesbeauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Weiter zur Internetseite
Veranstaltungszentrum StadtHaus Burgdorf
StadtHaus
StadtHaus

Öffentliche Veranstaltungen

Veranstaltungen suchen


Samstag, 07. August 2021 | 20.00 Uhr - Einlass ab 19.00 Uhr

Boogie & Blues im Stadthaus - Jubiläumsparty mit Boogiemen‘s Friends

Full Power Boogie Woogie und Blues der 20er und 30er Jahre mit Boogiemen's Friends.

Das bieten die Jazzfreunde Burgdorf mit einer jungen Band aus Bamberg

am Samstag, 07.08.2021, 20:00 Uhr, im Stadthaus Burgdorf.

Damit feiern die Jazzfreunde ihr 15-jähriges Jubiläum und der Vorsitzende Paul Rohde seinen Geburtstag. Jugendliche bis 20 Jahren haben freien Eintritt.


176 Tasten, 20 flinke Finger, Groove und Spielfreude – das zeichnet das Boogie- und Bluesduo Ulrich Zenkel und Marc Hupfer aus Bamberg aus. Ulrich Zenkel ist stark vom kraftvollen, energischen Spiel Albert Ammons’ geprägt, seinem großen Vorbild, Marc Hupfers Stil, beeinflusst u.a. durch Vince Weber, liegt näher am Blues - so verfügt das gemeinsame Spiel über eine große Bandbreite des Boogie Woogie und Blues.
Als unerreichbar gelten bis heute die Aufnahmen der Boogie Altmeister Albert Ammons, Pete Johnson und Meade Lux Lewis, die zum Teil an zwei oder drei Instrumenten gleichzeitig miteinander spielten. Stücke dieser Art sind auch die Höhepunkte von Boogiemen’s Friends.

Das 2012 gegründete Duo hat sich in den vergangenen Jahren personell und stilistisch stark weiterentwickelt: Julian Göller, studierter Jazzschlagzeuger aus Mannheim, Valentin Findling, ebenfalls studierter Jazzmusiker, an der Blues Harp und am Gesang, erweiterten die Bandbreite der Band – eine wunderbare Mischung.
Boogiemen’s Friends gastieren international mit Auftritten bei Jazzfestivals und in Jazzclubs wie dem Jazzfrühling Kempten, dem Dixie Festival Dresden, Tollwood Festival München oder dem Jazzland Wien.
Nach mehreren Terminverschiebungen hoffen die Jazzfreunde jetzt auf einen virenfreien Gig, für den - wenn erforderlich - alle Hygienebestimmungen wie gewohnt eingehalten werden.

 

Kartenvorverkauf:

Es gibt keinen Vorverkauf. Karten an der Abendkasse für 20 Euro beinhalten ein Freigetränk und eine Bratwurst.

Freitag, 03. September 2021 | 20.00 Uhr - Einlass ab 19.00 Uhr

MitSing-Party mit Lutz König

Die bereits erworbenen Tickets, für die wegen der Coronaregelungen im September 2020 ausgefallene MitSing-Party, behalten automatisch für diesen neuen Termin ihre Gültigkeit.

„Let´s sing together“: So lautet auch diesmal wieder das Motto der zweiten MitSing-Party. Die Moderation und musikalische Begleitung auf der Gitarre und am Piano übernimmt Lutz König, Leiter der Musikschule Allegro und des Chor des Herrn K..

Alle, die Lust und Laune am Singen haben, sind bei der MitSing-Party (auch bekannt als Rudel- oder Herdensingen) willkommen. Die Teilnehmer singen deutsche und englischsprachige Rock-Pop-Evergreens aus fünf Jahrzehnten. Alle Liedtexte werden gut sichtbar auf eine Leinwand projiziert, so dass jeder mitmachen kann. Gesungen wird alles, was Spaß macht. Ein Background-Chor unterstützt die MitSing-Party.
Normales Karaoke war gestern

Kartenvorverkauf:

https://ich-kauf-in-burgdorf.de/dienstleistungen/bleich-drucken-und-stempeln/ www.reservix.de

Freitag, 17. September 2021 | 20.00 Uhr

R-zieher (Yves Macak) - "R-zieher sind Superhelden"

Der Vorverkauf startet demnächst.

Tri Tra Trullala, der R-zieher ist wieder da … und zwar mit seinem neuen Programm „R-zieher sind Superhelden!“

Im Kino jagt ein Superheld den Bösewicht und wird nach dem Happy End bejubelt und gefeiert! Der R-zieher weiss, dass es im echten Leben etwas anders ist. Da gibt es zwar auch Superhelden, aber diese werden nicht mal gefeiert und bejubelt. Sie feiern auch selbst nur selten ein Happy End, denn wenn sie mal frei haben, warten zu Hause ja immer noch die eigenen Kinder und der ganze Job geht von vorne los.

R-zieher sind die unbesungen Helden unserer Zeit, die sich jeden Tag aufs neue einem Kampf gegen Erdnussallergie, Laktoseintolleranz und den immer größer  werdenen Erwartungen der Helicoptereltern stellen müssen.

Bewaffnet mit einem pädagogischen Konzept - welches sich je nach Einrichtung auch mal ganz schnell ändern kann - und literweise Früchtetee, stellen sie sich in Kitas,  Schulen und auf Klassenfahrten jeder noch so schwerer Aufgabe. Der R-zieher nimmt Sie einen Abend mit auf eine Reise im Spagat zwischen Kaspar und Superheld.

Samstag, 18. September 2021 | 20.00 Uhr Uhr

Ein Wiedersehen mit der Barrelhouse Jazz Band

Seit über 60 Jahren gibt es die Barrelhouse Jazzband, Deutschlands erfolgreichstes Jazzensemble -  und feuriger Hüter des klassischen Jazz, Blues und Swing.

NEU dabei ist jetzt eine Dame: Lindy "Lady Bass" Huppertsberg (b, voc), eine der bekanntesten Jazzmusikerinnen in Europa, die 2020 bereits in Burgdorf begeistert empfangen wurde.

„The Best Of Classic Jazz and Swing“ ist ein Programm, das die Barrelhouse Jazzband mit ihrer in New Orleans inspirierten, 60-jährigen Erfahrung  zu einem großen Konzerterlebnis macht, das gut 100 Jahren Jazzgeschichte umspannt. Ein Repertoire, das von den Werken der großen Meister des "schwarzen" Jazz aus den 20er bis 50er Jahren des letzten Jahrhunderts (Jelly Roll Morton, W.C. Handy, Louis Armstrong, Count Basie, Duke Ellington u.v.a.) bis zu zahlreichen eigenen Kompositionen aus jüngster Zeit reicht. Dazu führt Bandleader Reimer von Essen mit großer Sachkenntnis und Charme durch das Programm und erzählt manche Anekdote aus der Geschichte des Jazz.

Der "Barrelhouse-Stil" ist eine Mischung aus Blues-Grooves aus Louisiana und Swing-Beats aus Harlem. Das Ergebnis ist heiße Musik mit Mississippi-Odem. In den vergangenen Jahren hat die Band jüngere, hoch talentierte Musiker integriert. Die neue Generation brachte eigene Ideen mit, die den Sound und Stil der Band bereichert und erweitert haben.

Die Art, die Klassiker des Jazz neu zu arrangieren, der typische "Barrelhouse-Beat" und die sprichwörtliche Spielfreude haben die Barrelhouse Jazzband beim Publikum zur beliebtesten deutschen Band des traditionellen Jazz werden lassen.

Die Solisten sind Bandleader Reimer von Essen (cl, voc), Horst Schwarz (tp, tb, voc), Frank Selten (sax, cl), Christof Sänger (p), Lindy "Lady Bass" Huppertsberg (b), Roman Klöcker (bj, gt), Michael Ehret (d).

Kartenvorverkauf:

Eintrittskarten gibt es ab August im Vorverkauf ...unter E-Mail: jazzfreunde-burgdorf@online.de Bitte mit Adresse frühzeitig bestellen! ...oder bei den VVK-Stellen: Burgdorf: FOTO KAROS, Bahnhofstr. 22 Lehrte: MEGA FOTO, Neues Zentrum, Jugendliche haben freien Eintritt

Samstag, 30. Oktober 2021 | 20.00 Uhr

"5. Burgdorf lacht - Die Comedy-Nacht" - Die Jubiläumsshow!

Der Vorverkauf startet demnächst.

Jubiläumsshow...und ein echter Stargast, aus der legendären Schmidt Mitternachtsshow in Hamburg, wird den Spaß gebührend moderieren!

Elke Winter...die „Queen of Comedy“ reißt mit ihren Storys über Liebe, Lust u. Leidenschaft jeden vom Sessel, denn wer könnte mehr pikante Details aus seinem Leben preisgeben als Elke Winter?
Mit absurden Anekdoten, den verrücktesten Lebensweisheiten und wunderbaren Songs wird jeder Auftritt der schlagfertigen Vollblutentertainerin zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Elke Winter, seit vielen Jahren im Hamburger Schmidt Theater zu Hause, lernte ihr Handwerk von der Pike auf und zählt heute zu den erfolgreichsten Travestiekünstlern unserer Zeit - ob auf Kleinkunstbühnen, in großen Häusern oder bei Kreuzfahrt-Auftritten auf hoher See.
Jeder Auftritt ist für sie einzigartig, Elke inszeniert sich immer wieder neu und verwandelt so den Abend in ein unvergessliches Erlebnis.
Ihre Show ist Entertainment par excellence!
 

Samstag, 20. November 2021 | 20.00 Uhr - Einlass ab 19.00 Uhr

Zauber der Travestie

verlegt vom 28. November 2020
Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Zauber der Travestie – die schräg schrille andere Revue – mit Gästen aus namhaften Cabarett`s Deutschlands erneut in Burgdorf mit einem Programm der Extraklasse.

Tauchen Sie ein in die Welt der Travestie und lassen Sie sich verzaubern, unterhalten und überraschen. Mal heftig, mal mit Herz und das alles ist verpackt in eine Vielfalt von farbenprächtigen Kostümen. Ob Mann oder Frau am Ende wissen Sie es nicht genau....

Kartenvorverkauf:

www.eventim.de oder Kartenhotline: 0 51 32 / 88 70 10

Sonntag, 05. Dezember 2021

7. Burgdorfer Gesundheitstag

Nach der hervorragenden Resonanz in den vergangenen Veranstaltungen organisiert Stadtmarketing Burgdorf e.V. (SMB), das Netzwerk für Wirtschaft und Gesellschaft, mit zahlreichen Partnern am Sonntag, 05. Dezember, den 7. Burgdorfer Gesundheitstag im Veranstaltungszentrum StadtHaus. Zahlreiche Teilnehmer (Ärzte, medizinische Dienstleister, Vereine, Krankenkassen, Therapieanbieter, Selbsthilfegruppen, Apotheken und soziale Dienste) präsentieren sich von 11.00 bis 16.00 Uhr mit Ständen, Vorträgen, Workshops, Aktionen und Kinderangeboten.
Ziel ist es, Burgdorf als eine Stadt zu zeigen, in der Gesundheit einen bedeutenden Stellenwert einnimmt. Die Organisation des Gesundheitstages übernimmt eine SMB-Projektgruppe. Der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 09. Dezember 2021 | 20.00 Uhr - Einlass ab 19.30 Uhr

DAS WARS MIT STARS 2021! DIE PARODISTISCHE JAHRES-RÜCK-SHOW MIT JÖRG KNÖR

Bereits erworbene Tickets für die ausgefallene Show 2020 behalten ihre Gültigkeit.

Die Welt wird immer verrückter, die Promis immer durchgeknallter.
Jörg Knör freut sich aber gerade darüber, denn so wird 2021 für Deutschlands
Top-Parodisten wieder zum Gabentisch, Vorlage für seine unerreichten
Parodien.
Der BAMBI-Preisträger lässt alle Promis des Jahres noch einmal antanzen und
spielt deren Geschichten live nach. So echt, als wäre man dabei:

Die Hits des Jahres, Die Pechvögel und die Glücksmomente…
Jörg Knör präsentiert all das in seinem Jahresrückblick „DAS WARS MIT STARS 2021!“ Die besonderen Geschichten von Menschen und Ereignissen die ihn persönlich berührt haben. 2 Stunden wilde Achterbahnfahrt mit den prominenten „Verdächtigen“ in Knörs genialer Parodie.

Kartenvorverkauf:

https://ich-kauf-in-burgdorf.de/dienstleistungen/bleich-drucken-und-stempeln/ www.reservix.de

Samstag, 08. Januar 2022 | 20.00 Uhr

Neujahrskonzert Brass Band Berlin

Der Vorverkauf startet demnächst.

„Be A Clown“ - mit dieser neuen humorvollen Musikshow der Extraklasse gastiert die Brass Band Berlin beim Neujahrskonzert 2022 erneut im StadtHaus Burgdorf.
Was ist nun das Besondere an dieser Band?
Es handelt sich um zehn Vollblut- und Profimusiker, die in Berliner Orchestern engagiert sind und um ihren Dirigenten Thomas Hoffmann, einer temperamentvollen Mischung aus Entertainer, Percussionist und Komiker. Allen gemeinsam ist, dass sie gerne spielen, für das und mit dem Publikum. Dies alles in ihrem fetzigen Sound, garniert mit Slapstick,
ausgefeilten Choreografien und unterhaltsamen Ansagen.

Samstag, 12. Februar 2022 | 20.00 Uhr - Einlass ab 19.00 Uhr

„Puppen-Therapie“ mit Bauchredner Jörg Jará

Die Show musste aufgrund der 2021 geltenden Veranstaltungsverbote um 1 Jahr verschoben werden.
Bereits erworbene Tickets behalten Ihre Gültigkeit.

Deutschlands beliebter Bauchredner Jörg Jará und seine verrückten Puppen machen jetzt eine „Puppen-Therapie“.
Denn auch Puppen haben Probleme: Herr Jensen verzweifelt an den neuen Medien, Olga vermisst den Elektriker und Herr Niemand hat so viele kleine Wehwehchen, dass er vergessen hat, was ihm eigentlich fehlt. Gut, dass im Puppenkosmos auch andere zu Wort kommen: Psychologie-Professor Karl-Friedrich Jensen gibt Tipps, Ex-Knacki Lutz-Maria punktet mit einer Entspannungsübung und Telefonseelsorgerin Hilde Sommer macht ein Paar aus dem Publikum wieder glücklich.
Jörg Jará macht aus der Puppen- eine Gruppen-Therapie, bei der sich die Zuschauer bestens amüsieren. Lachen ist eben die beste Medizin.

Kartenvorverkauf:

https://ich-kauf-in-burgdorf.de/dienstleistungen/bleich-drucken-und-stempeln/ www.reservix.de